Die kleine Athena bei der Mannschaftswahl

Volos-Griechenland, Mitte 70er

Die kleine Athena geht aus dem Haus. Ihr Bruder redet mit seinem Freund, ein Nachbarskind. MSN Messenger-Symbol

Thodoris(Nachbarskind): Und welche ist deine Mannschaft? Bruder von Athena: Olympiakos. T: Du Lump! B: Du bist Lump! Athena: Warum streitet ihr? B: In seiner Mannschaft sind alle feige. T: Ihr seid schlecht! A: Spinnt ihr? Was soll das? T: Was bist du für eine Mannschaft Athena? A: Ich weiß nicht. T: Du bist blöd! B: Sie ist doch nur ein Mädchen. A: Na und? Wir sind doch gleichberechtigt! T: Nein, stimmt nicht. A: Du bist blöd! B: Ihr Frauen taugt nichts! A: Ich werde es der Mama erzählen, dass du so über Frauen redest! B: Du bist eine Verräterin A: Nein, das Unrecht muss man anzeigen! T: Du weiß nicht einmal welche Fußballmannschaft du unterstützt! A: Warte, ich kriege es gleich raus!

Athena rennt ins Haus. Sie will ihre Schwester fragen. Die Schwester besucht schon das Gymnasium, sie ist ca. drei Jahre älter als die Athena und sie weiß über alles Bescheid. Strebersmiley

Schwester: Was rennst du schon wieder? Was ist los? A: Schnell, sag mir was für eine Mannschaft ich bin! (Die Schwester lacht) S: Hör auf zu hüpfen! A: Doch, schnell, schnell, sage es mir, sonst lachen mich diese dummen Jungs aus! S: Woher soll ich es wissen? A: Du hast herausgefunden was ich für ein Sternzeichen Stern bin! Also finde jetzt meine Mannschaft! (Die Athena holt die Zeitschrift, aus der ihre Schwester Athenas Sternzeichen herausfand und gibt sie ihr. Die Schwester lacht) S: Nein, so geht es nicht. A: Wie dann? (die Schwester überlegt) Nachdenkliches Smiley S: Du darfst selber aussuchen zu welcher Mannschaft du angehörst. A: Ich kenne aber die Mannschaften nicht. S: Such dir eine Farbe aus. Welche Farbe ist dir lieber? A: Lila! Herz S: Es gibt keine lila Mannschaft. Such dir eine andere Farbe raus. A: Hmmm… Rosa mag ich nicht, dies ist etwas für schwache Weiber. Blau! S: Ich kenne keine blaue Mannschaft. A: Dies ist aber ärgerlich! S: Blau ist zu dunkel. A: Nein, sieh doch den Himmel! Er hat so eine schöne Farbe! (Die Athena schaut nach oben. Die Schwester auch) S: Stimmt, aber du solltest eine knallharte Farbe wählen. Eine kräftige Farbe. A: Ich habe es! Glühbirne Orange! S: Nein, nein. Es gibt keine Orange-Mannschaft. Du sollst zwischen Grün, Rot und Gelb aussuchen. Diese Farben gehören den drei größten Mannschaften Griechenlands. Panathinaikos, Olympiakos und Aek. A: Ich mag aber die blaue Farbe. Und am liebsten ist mir Lila. S: Tut mir Leid, so geht es nicht. A: Gelb? S: Gelb ist traurig. A: Grün ist schön, aber Rot ist schöner. S: Der Papa ist Olympiakos. Der Bruder auch. Wenn du die rote Farbe wählst, dann bist du auch Olympiakos. Diese ist die Mannschaft der Götter. A: Dann werde ich auch Olympiakos. S: Es passt zu deinem Namen. A: Jaaaa! Passt zu meinem Namen. Also, los! S: Was meinst du? A: Mach schon! S: Was soll ich tun? A: Mich einweihen. (Die Schwester lacht. Dies macht die Athena wütend) Verärgertes Smiley S: Hör auf zu hüpfen und zu schreien! A: Wie werde ich denn Olympiakos? Gibt es kein Ritual dafür? Enttäuschtes Smiley S: Nein, wieso? A: Ich bin doch getauft worden um Orthodox zu werden! S: Ja, aber du muss nichts tun um Olympiakos zu werden. A: Werde ich nicht mitspielen? S: Nein, dies tun die Fußballspieler. Du muss nur zuschauen und jubeln. A: Waaaas? Es macht doch kein Spaß. Ich will spielen! S: Geht nicht. Es gibt keine Frauenfußballmannschaft. A: Dann werde ich mit den Männern spielen. S: Geht nicht, sie werden dich nicht akzeptieren. A: Warum? S: Weil du eine Frau bist! Die Männer respektieren keine Frauen. (Die Athena ist jetzt richtig sauer) A: Eins sage ich dir: Sie werden es eines Tages bereuen! Zähnezeigendes Smiley

 

 

eine WAHRE GESCHICHTE

 

 

 

Über mondfee1967

nicht kontrollierbar Ich habe mehr als hundert Blogeinträge veröffentlicht und damit einen "Spiegel" erstellt, in dem man das wahre Gesicht unserer Gesellschaft sehen kann.
Dieser Beitrag wurde unter Entertainment veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s