Anzeige gegen Jugendamt

Erlangen 21.06.2010

 

Athina Karagianni

***********  *

***** Erlangen

 

Kriminalpolizei Erlangen

Schornbaumstr.11

91052 Erlangen

 

Anzeige

gegen Frau Riedl-Strahwald Jugendamt Erlangen

 

Vorwurf: Kinderhandel

 

Die Frau Strahwald verweigert mir den weiteren Kontakt zu meiner Tochter V******-********  *******.

Sie hat der Pflegemutter nicht erlaubt, meiner Tochter einen Brief zu geben, den ich an sie gesendet habe. Sie hat meinen Brief geöffnet, ohne meine Zustimmung.  Das Kind hat beim Kinderpsychologen gelogen und dieser hat es nicht erkannt. Frau Sommer von SOS Fachdiest kann bezeugen dass V******* Erzählung nicht stimmt. Das ich das Kind in dem Brief auffordere die Wahrheit zu sagen, Frau Strawald hält für unrichtig. Die Stellungnahme der Frau Strawald, beweist dass diese nicht erziehungsfähig ist. Ich habe kein Vertrauen mehr an das Jugendamt Erlangen.

Das Jugendamt Schwabach, hat erlaubt dass die Eltern meines Ex- Mannes mein Kind treffen. Ein Treffen hat bereits im Winter stattgefunden. Ich habe es erst zwei-drei Monaten später erfahren. Dies war gegen die Entscheidung von Frau Duschinger (Jugendamt Erlangen), dass das Kind nur zu seinen (eigenen) Eltern Kontakt haben soll. Ich war damit sehr wohl einverstanden. Mein Ex-Mann Evangelos Forlidas, hat mich in der Vergangenheit bedroht das Kind wegzunehmen. Ich weiß, er wird es bei der ersten Gelegenheit tun und es wird ihm leicht fallen, wenn seine Eltern dabei sind. Frau Sommer von SOS Fachdienst sagte, diese wollen im Sommer mein Kind wieder treffen. Das Jugendamt legt keinen Wert darauf, weil Geldinteressen dahinter stecken. Zu meinem Vorwurf, sie haben mein Kind gesetzwidrig zu katholisch Religionsunterricht geschickt, das Jugendamt Schwabach gibt keine Erklärung.

 

Ich beantrage den Schutz meiner Tochter von der Polizei. Wenn Herr Forlidas und seine Eltern mein Kind entführen, ich werde die Kriminalpolizei verantwortlich machen, weil ich euch davor gewarnt habe.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Athina Karagianni

 

Über mondfee1967

nicht kontrollierbar Ich habe mehr als hundert Blogeinträge veröffentlicht und damit einen "Spiegel" erstellt, in dem man das wahre Gesicht unserer Gesellschaft sehen kann.
Dieser Beitrag wurde unter Dokumente veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s